Weiterbildung zum Industriemeister Mechatronik (IHK) - berufsbegleitend

Eckdaten

Kosten

Lehrgangsgebühr: 5.742,00€ (319,00€/mtl.)
Zuschussanteil*: - 2.821,00€  
Darlehenserlass*: - 1.410,50€  
Effektiv: 1.510,50€  

Wie kann ich die Fortbildungskosten durch staatliche Zuschüsse reduzieren? >

* Unverbindliches Rechenbeispiel gemäß Regelfördersatz mit Aufstiegs-BAföG. Verbindliche Förderberechnungen führt nur das Förderamt durch.

Ziel der Weiterbildung

Bachelor Professional in Mechatronics (CCI)

Wie sieht die Zukunft der industriellen Produktion aus? Sicherlich bist du ideal aufgestellt, wenn es dir gelingt, die Themen Maschinenbau, Elektrotechnik und Informationstechnik zu vereinen.

Dafür steht der Geprüfte Industriemeister - Fachrichtung Mechatronik.

Deine Weiterbildung vereint das komplette Spektrum der grundlegenden Betriebswirtschaftslehre mit den technischen Funktionsfeldern Maschinen-/Anlagenbau und -betrieb, Montage und Inbetriebnahme sowie Betriebserhaltung und Service.

An der Schnittstelle zwischen Mechanik und Elektronik übernimmst du Sach-, Organisations- und Führungsaufgaben in kaufmännischen und technischen Handlungsfeldern.

Als Führungskraft leitest du Abteilungen, triffst eigenverantwortliche Entscheidungen, bis Vorgesetzter für Mitarbeiter und begleitest nicht zuletzt auch die betriebliche Aus- und Weiterbildung.

Ablauf der Weiterbildung

Dein Lehrgang zur Prüfungsvorbereitung dauert ca. 18 Monate. Es bestehen Teilprüfungsoptionen. Kurz vor den jeweiligen Prüfungen bringen dich unsere abschließenden Klausurenkurse auf einen optimalen Vorbereitungsstand.

Kosten & staatliche Förderung

Du kannst ggf. deine Weiterbildungskosten durch staatliche Zuschüsse deutlich reduzieren. Unabhängig von Einkommen und Vermögen hast du ggf. einen Anspruch auf eine staatliche Förderung deiner Lehrgangs- und Prüfungsgebühren.

Beispielsweise fördert der Staat mit dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) die berufliche Höherqualifikation mit einem direkten Zuschuss zu den Lehrgangs- und Prüfungsgebühren. Für den Rest gibt es ein attraktives KfW-Darlehen.

Ein Rechenbeispiel:

  • Die Lehrgangsgebühr beträgt insgesamt nur 5.742,00 € (319,00 € / Monat).
  • Nach Abzug der Literaturkosten sind 5.642,00 € förderfähig (AFBG).
  • Eine Förderung wird gewährt als direkter Zuschuss (50%) und als Förderdarlehen (50%).
  • Der direkte Zuschussanteil beträgt im Falle der Förderung 2.821,00 € (50 % von 5.642,00).
  • Mit erfolgreichem Abschluss beträgt der Bestehenserlass auf das Darlehen 1.410,50 € (25 % von 5.642,00).
  • Deine effektive Belastung für die Prüfungsvorbereitung zum Meister Mechatronik IHK beträgt nur 1.510,50 €.

Wir helfen dir gerne bei der Antragsstellung!

Die Förderung ist an bestimmte persönliche, qualitative und zeitliche Anforderungen geknüpft! Alle Angaben sind daher unverbindlich. Verbindliche Förderberechnungen führt nur das Förderamt durch.

Eine Übersicht über weitere Förderungen beruflicher Weiterbildungen findest du hier.

Voraussetzungen

Eine optimale Grundlage für das erfolgreiche Ablegen deiner IHK-Prüfungen hast du bei folgender Voraussetzung (angelehnt an die offizielle Prüfungsordnung):

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in dem anerkannten Ausbildungsberuf Mechatroniker/Mechatronikerin oder einem anerkannten Ausbildungsberuf, der den Metall-, Elektro-, fahrzeugtechnischen und informationstechnischen Berufen zugeordnet werden kann, und
  • mindestens ein Jahr Berufspraxis

Hinweis: Nur eine Industrie- und Handelskammer (IHK) kann dir eine rechtsverbindliche Zulassung zur Prüfung erteilen.

Wir erwarten gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie das Beherrschen der Grundrechenarten und der Prozentrechnung.

Detaillierte Informationen zu den technischen Anforderungen für live-online-Veranstaltungen findest du hier.

Prüfungen, Inhalte, Zulassung

Erfahrungen und Empfehlungen

  • Ich persönlich kann lessons2go nur weiterempfehlen.

    Mir hat es in der Weiterbildungszeit an nichts gefehlt. Die Dozenten und der Unterrichtsstoff waren sehr gut. Die telefonische Betreuung und Beratung waren immer super.

    Den Kurs habe ich ohne Probleme bestanden!
    Marcell Schultheis, Wirtschaftsfachwirt
  • Ich kann eine Fortbildung bei lessons2go empfehlen:

    Besonders loben möchte ich die Dozenten, die immer versucht haben, alle Schüler einzubinden. Auch die Klausurenkurse kurz vor den Prüfungen waren sehr wichtig für letzte Fragen.

    Ich zufrieden und glücklich, das IHK-Zeugnis in den Händen zu halten.
    Milena Schröder, Industriefachwirtin
  • Ganz klar meine Empfehlung für lessons2go:

    Der gesamte Lehrgang konzentriert sich auf die IHK- Prüfungsinhalte und ist nicht unnötig mit Inhalten belegt, die in der Berufspraxis oder in den anstehenden Prüfungen keine Relevanz haben.

    So wird die Lehrgangsdauer kurz gehalten und unnötige Kosten vermieden.
    Nikolai Heese, Technischer Betriebswirt
  • Ich bin mit meiner Weiterbildung vollkommen zufrieden:

    Es war für mich der nächste Schritt, begleitet von guter Fachkompetenz der ausgewählten Dozenten und gestützt durch eine gute Struktur. Das alles verhalf mir mein Ziel zu erreichen.

    Gerne wieder mit lessons2go. Dank und beste Grüße auch an die Dozenten.
    Maik Cremer, Industriemeister Metall
  • lessons2go bot mir eine optimale Vorbereitung neben dem Beruf:

    Das zusätzliche Mentaltraining in einer kleinen Gruppe mit Übungen, Meditationen und offenen Gesprächen hatten mir den Weg zu meiner bestanden Prüfung geebnet.

    Ein großes Lob an die Dozenten und die Organisatoren von lessons2go.
    Kevin Halusa, Wirtschaftsfachwirt
  • Mir hat der Unterricht mit lessons2go viel Spaß gemacht:

    Die Dozenten waren sehr nett und konnten Online sehr gut Wissen vermitteln. Rundum eine gelungene Weiterbildung.

    Mein Tipp: Arbeite das Gelernte nach und fang früh genug an zu lernen, dann sind die Prüfungen gut zu meistern.
    Nicole Haves, Wirtschaftsfachwirtin
    Sichere dir deinen Lehrgangsplatz!

    So kannst du deine Förderanträge frühzeitig stellen. Ein Rücktritt ist gem. unserer AGB bis einen Monat vor dem Starttermin möglich.